Auf welcher Seite stehst du ? Dringend Gesucht: Bella ,Edward,Carlisle, Caius, Markus , Charlie,Jacob ,Rumänen , Mitglieder des Koreanischen Clans, Mitglieder der Volturi , Mitglieder von Russell´s Clan uvm. Auch Free's sind gerne erwünscht! [table][tr][td]Spalte 1[/td][td]Spalte2[/td][td]Spalte3[/td][td]Spalte 4[/td][/tr] [tr][td]Text1[/td][td]Text2[/td][td]Text3[/td][td]Text4[/td][/tr][/table]
#1

Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 17.07.2017 19:47
von Joleen Volturi | 1.384 Beiträge



Ihr möchtet mit uns eine Partnerschaft eingehen?
Dann bewerbt euch bei uns.
Bitte vergesst den Link eures Forums nicht,
damit wir bei einer Zusage, euer Forum auch in unsere Partner eintragen können.
(eure Anfrage wird nach Bearbeitung gelöscht)


zuletzt bearbeitet 12.12.2017 06:50 | nach oben springen

#2

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 24.03.2018 13:01
von WE ARE THE LAST SURVIVORS
avatar

KNOCK. KNOCK!

Schönen guten Tag wertes Forum. Na wer klopft jetzt schon wieder an eure Tür? Also ganz bestimmt nicht der Weihnachtsmann :P
Eher die Zombies...oh ja, die verdammten Biester lassen einfach nicht locker! Wir machen es kurz, da wir gleich weiter müssen bevor die Beisser uns noch in die Finger kriegen.

Wir würden gerne eine Partnerschaft mit euch eingehen, na Lust?




UNSERE STORY.

Wir befinden uns im Herbst des Jahres 2017. Seit zwei Jahren wandeln Untote auf unserer Welt, die einstig Bekannte, Freunde oder gar Geliebte waren. Die einen schließen sich in Gruppen zusammen, klein und groß und versuchen irgendwie die Normalität in ihr Leben zurückzuholen. Andere widerum, meiden die Menschen, kämpfen sich von Ort zu Ort und leben in den Tag hinein, soweit es ihnen möglich ist. Nur wenige der Überlebenden suchen nach dem Ursprung der Seuche und hoffen ein Gegenmittel herstellen zu können. Auch das Wasser. und Stromversorgungssystem ist zusammengebrochen und es ist äußerst schwer, mit anderen Kolonien in Verbindung zu treten. Als wäre das aber noch nicht schwierig genug und die Zombies äußerst gefährlich, gibt es auch Zusammenschlüsse von Menschen, die es nicht gut mit den anderen Überlebenden meinen. Wem ist denn dann noch zu trauen?



Wir haben zwei Schauplätze: USA (Washington D.C) und Kanada (Ottawa)

Washington, D.C., ist die Hauptstadt der USA und eine kompakte Stadt am Potomac River, die an die Bundesstaaten Maryland und Virginia grenzt. Sie ist durch imposante klassizistische Denkmäler und Gebäude geprägt, zu denen auch die Wahrzeichen gehören, die die 3 staatlichen Gewalten beherbergen: Kapitol, Weißes Haus und Oberster Gerichtshof. Versteckst du dich in Mitten der überrannten Stadt oder suchst du dir in den Vororten einen Unterschlupf?

Kolonien in Washington D.C.: Güterhof (Zuhause der 'Bösen' [Traitors]) & das Hotel (ehemaliges Herrenhaus) Eine dritte ist bei Bedarf möglich.



Und dann gibt es noch die Region um Ottawa in Kanada. Manche Menschen glaubten, dass es in dem großflächigen Land mit der verhältnismäßig wenigen Bevölkerung zu den USA dort sicherer sei. So flüchteten noch Lebende aus den Staaten in den Norden und errichteten sich eine Kolonie in der Nähe von Ottawa, weil sie glaubten, dort höhere Überlebenschancen zu haben. Zwar sind die Winter hart, jedoch haben sie sich in all der Zeit eine kleine Stadt errichtet und versuchen so normal wie möglich dort weiterzuleben. Das kleine Dorf befindet sich in dem in der Umgebung Ottawas liegenden Wald, am Pink Lake.

Kolonien: Pink Lake (Eine Art Campingplatz am See)






Und, konnten wir euer Interesse wecken? Ja? Dann würden wir würden uns um eine Partnerschaft mit euch freuen.
Hier könnt ihr gerne eure Antwort da lassen:


Bestätigung | Ablehnung

So jetzt aber genug gequatscht, ihr wisst ja wo ihr uns findet - bis bald und ganz liebe Grüsse wünschen,

Cassy, Sage, Raphael & Derek vom,


WE ARE THE LAST SURVIVORS

nach oben springen

#3

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 30.03.2018 17:51
von Nightqueen
avatar

Hallo

liebes Forum,

wir schicken euch einmal unsere Partneranfrage und freuen uns auf eine positive Rückmeldung. Wir hoffen das ihr uns natürlich eure Daten mitsamt Storyline zur Verfügung stellen würdet für unsere Partnerseite damit euch interessierte User finden können. Genug der Rede...xd Hier unsere Storyline:

Vor 25 Jahren schien das Ende der Welt gekommen zu sein als plötzlich die Dämonen & die Engel miteinander um die Vorherschaft kämpften. Andere Wesen hielten sich lieber heraus auch wenn sie natürlich auch ihren Anteil wollten aber so lange diese beiden Wesensheiten miteinander kämpften wollten sie abwarten. Die Menschen selbst ahnten nichts von dem ganzen Krieg auch wenn viele von ihnen mithineingezogen wurden als körperliche Hüllen für die Engel. Nach 10 Jahren Kampf siegten die Dämonen mit großen Verlusten aber sie hatten den Krieg gewonnen. Die Engel geschlagen und mit gleichfalls großen Verlusten akzeptierten die Niederlage und unterschrieben den Friedensvertrag mit ihren Gegner. Sie zogen sich in den Himmel zurück und überließen vorläufig den Dämonen die Vorherrschaft. Mit den anderen Wesen wurden ebenfalls Verträge geschlossen die bestimmte Länder erhielten um dort ihr Leben leben zu können. Die Dämonen selbst behielten den ganzen amerikanischen Kontinent für sich selbst. Seit diesen Moment herrscht ein vorläufiger Frieden.

15 Jahre später ist immer noch auf den amerikanischen Kontinent alles in Ordnung. Die Einwohner leben zwar damit das sie wissen in welcher Situation sie leben doch sie haben sich damit arrangiert. Notgedrungen auch wenn sie wissen das es manche Personen gibt die durch Dämonen leiden. Aber wenigstens leben sie alle im Frieden. Einige Städte auf diesen Kontinent sind neutrale Orte. Wo sich die anderen übernatürlichen Wesen aufhalten dürfen wie New Orleans.

New Orleans. Hauptstadt der Dämonen. Eine wunderschöne Stadt mit Kultur, Sehenswürdigkeiten, einer Esskultur die ihresgleichen sucht, die Musik und das Geheimnisvolle. Viele Touristen lieben den Kontrast der Stadt und kommen gerne in diese während die Bewohner selbst ihren Leben nachgehen. Der Großteil der Bewohner wissen woran sie sind und leben trotzdem ihr Leben weiter. Natürlich wissen sie was im Hintergrund los ist aber sie versuchen sie auch zu ignorieren.

Für übernatürliche Touristen gilt in allen Städten sowie natürlich an den neutralen Orten ein einziges Gesetz damit auch weiterhin Recht & Ordnung herrscht:

“Du bist willkommen doch brichst du die Neutralität dieser Stadt wird dein Ende kurz & schmerzlos sein.”

Und man kann den Dämonen glauben das sie gnadenlos sind gegenüber jenen die ihre Städte die Neutralität verletzen. Viele von ihnen verschwinden für immer und kehren nicht mehr zurück. Diejenigen die Wissen haben könnten die die Dämonen wollen enden meistens eher an Orten wo man sie befragt bis sie brechen.

Offensichtlich wirkt alles in Ordnung doch seit kurzem scheint es überall in manchen Ländern zu rumoren. Gerüchte und Ereignisse machen die Runde. Scheint die Weltherrschaft des Übernatürlichen zu Ende zu gehen? Oder ist das nur ein weiterer Auftakt zu einem weiteren Krieg? Keiner weiß es und am allerwenigsten die Dämonen die die Welt beherrschen.


Sonstiges:
Was nun passiert liegt in eurer Hand. Bekämpft ihr die Vorherrschaft der Wesen? Akzeptiert ihr diese oder seid ihr gar selbst ein Wesen? Was auch immer ihr tun wollt könnt ihr tun doch bedenkt das jede Entscheidung auch eine Konsequenz hat.

Haben wir euer Interesse geweckt und ihr habt Lust mitzumachen? Dann meldet euch an denn wir freuen uns auf jedes Mitglied das mit uns die Storyline erweitern & Abenteuer erleben möchte.


Eckpunkte:
➽ Dark Fantasy/Mystery Forum

➽ Free-Forum

➽ Nur Free-Charakter

➽ FSK 18

➽ Szenentrennung

➽ ab 500 MPL aufwärts



[align=center]Links:
[/align] [align=center]Forum[/align]
[align=center] Wichtiges[/align]
[align=center]Bewerbungs-Area[/align]
[align=center]Partner-Area[/align]

nach oben springen

#4

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 30.03.2018 17:51
von Nightqueen
avatar

Hallo

liebes Forum,

wir schicken euch einmal unsere Partneranfrage und freuen uns auf eine positive Rückmeldung. Wir hoffen das ihr uns natürlich eure Daten mitsamt Storyline zur Verfügung stellen würdet für unsere Partnerseite damit euch interessierte User finden können. Genug der Rede...xd Hier unsere Storyline:

Vor 25 Jahren schien das Ende der Welt gekommen zu sein als plötzlich die Dämonen & die Engel miteinander um die Vorherschaft kämpften. Andere Wesen hielten sich lieber heraus auch wenn sie natürlich auch ihren Anteil wollten aber so lange diese beiden Wesensheiten miteinander kämpften wollten sie abwarten. Die Menschen selbst ahnten nichts von dem ganzen Krieg auch wenn viele von ihnen mithineingezogen wurden als körperliche Hüllen für die Engel. Nach 10 Jahren Kampf siegten die Dämonen mit großen Verlusten aber sie hatten den Krieg gewonnen. Die Engel geschlagen und mit gleichfalls großen Verlusten akzeptierten die Niederlage und unterschrieben den Friedensvertrag mit ihren Gegner. Sie zogen sich in den Himmel zurück und überließen vorläufig den Dämonen die Vorherrschaft. Mit den anderen Wesen wurden ebenfalls Verträge geschlossen die bestimmte Länder erhielten um dort ihr Leben leben zu können. Die Dämonen selbst behielten den ganzen amerikanischen Kontinent für sich selbst. Seit diesen Moment herrscht ein vorläufiger Frieden.

15 Jahre später ist immer noch auf den amerikanischen Kontinent alles in Ordnung. Die Einwohner leben zwar damit das sie wissen in welcher Situation sie leben doch sie haben sich damit arrangiert. Notgedrungen auch wenn sie wissen das es manche Personen gibt die durch Dämonen leiden. Aber wenigstens leben sie alle im Frieden. Einige Städte auf diesen Kontinent sind neutrale Orte. Wo sich die anderen übernatürlichen Wesen aufhalten dürfen wie New Orleans.

New Orleans. Hauptstadt der Dämonen. Eine wunderschöne Stadt mit Kultur, Sehenswürdigkeiten, einer Esskultur die ihresgleichen sucht, die Musik und das Geheimnisvolle. Viele Touristen lieben den Kontrast der Stadt und kommen gerne in diese während die Bewohner selbst ihren Leben nachgehen. Der Großteil der Bewohner wissen woran sie sind und leben trotzdem ihr Leben weiter. Natürlich wissen sie was im Hintergrund los ist aber sie versuchen sie auch zu ignorieren.

Für übernatürliche Touristen gilt in allen Städten sowie natürlich an den neutralen Orten ein einziges Gesetz damit auch weiterhin Recht & Ordnung herrscht:

“Du bist willkommen doch brichst du die Neutralität dieser Stadt wird dein Ende kurz & schmerzlos sein.”

Und man kann den Dämonen glauben das sie gnadenlos sind gegenüber jenen die ihre Städte die Neutralität verletzen. Viele von ihnen verschwinden für immer und kehren nicht mehr zurück. Diejenigen die Wissen haben könnten die die Dämonen wollen enden meistens eher an Orten wo man sie befragt bis sie brechen.

Offensichtlich wirkt alles in Ordnung doch seit kurzem scheint es überall in manchen Ländern zu rumoren. Gerüchte und Ereignisse machen die Runde. Scheint die Weltherrschaft des Übernatürlichen zu Ende zu gehen? Oder ist das nur ein weiterer Auftakt zu einem weiteren Krieg? Keiner weiß es und am allerwenigsten die Dämonen die die Welt beherrschen.


Sonstiges:
Was nun passiert liegt in eurer Hand. Bekämpft ihr die Vorherrschaft der Wesen? Akzeptiert ihr diese oder seid ihr gar selbst ein Wesen? Was auch immer ihr tun wollt könnt ihr tun doch bedenkt das jede Entscheidung auch eine Konsequenz hat.

Haben wir euer Interesse geweckt und ihr habt Lust mitzumachen? Dann meldet euch an denn wir freuen uns auf jedes Mitglied das mit uns die Storyline erweitern & Abenteuer erleben möchte.


Eckpunkte:
➽ Dark Fantasy/Mystery Forum

➽ Free-Forum

➽ Nur Free-Charakter

➽ FSK 18

➽ Szenentrennung

➽ ab 500 MPL aufwärts



[align=center]Links:
[/align] [align=center]Forum[/align]
[align=center] Wichtiges[/align]
[align=center]Bewerbungs-Area[/align]
[align=center]Partner-Area[/align]

nach oben springen

#5

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 06.04.2018 09:19
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Wir schreiben das Jahr 2841 des Dritten Zeitalters. Die letzten Jahrzehnte sind relativ friedlich vergangen, seit der Bezwingung Saurons durch Isildur, hat keine große geballte Macht die Menschen, Elben oder Zwerge bedroht. Selbstverständlich gibt es kleinere Bedrohungen, die durchaus Teile der Völker betreffen können, seien es nun Kriege, Konflikte zwischen den einzelnen Wesen oder auch solche Mächte wie Drachen, deren Vertreter Smaug im Jahre 2770 des Dritten Zeitalters den Erebor angriff und das dortige Zwergenvolk seiner Heimat beraubte. Es wird wohl niemals einen absoluten Frieden geben, der alle in Mittelerde lebenden Lebewesen betreffen wird, doch man könnte sagen, dass die vergangenen Jahre ruhig waren.

Nachdem Thorin Eichenschild durch den Istari Gandalf an die Karte und den Schlüssel zum letzten noch bestehenden Eingangs des Erebor gelangen konnte, brennt sein Herz im Feuer der Rache. Es ist sein innigster Wunsch, den Drachen zu töten und seine Heimat zurückzuerobern. Daher schart der König des Einsamen Berges Gefährten um sich, die dieses Ziel mit ihm teilen. Dreizehn Zwerge an der Zahl, möchten zu dieser Fahrt aufbrechen, die einem Selbstmord gleicht. Der Istari Gandalf und der Hobbit Bilbo Beutlin - letzterer unfreiwillig - ergänzen Thorin & Co. Nach viele Gefahren, die sie gemeinsam gemeistert haben - u.a. eine Höhle voller Orks, Trolle und den Kerkeraufenthalt in den Hallen König Thranduils - befinden sie sich nun auf dem Weg zur Seestadt. Ihr Ziel - der Erebor ist nicht mehr fern.

Allerdings hat Thorins Unternehmung auch die Aufmerksamkeit finsterer Mächte auf sich gezogen. Ein Nekromant regt sich in Dol Guldur, die Orks versammeln sich unter ihrem Heerführer Azog. Erneut ziehen dunkle Wolken über Mittelerde auf, denn ebenso gibt es Gerüchte, dass jemand während Saurons Abwesenheit die Herrschaft über Mordor an sich gerissen hat und versucht, dem Dunklen Herrscher nachzueifern. Steht Mittelerde erneut am Rande eines großen Krieges?

Misty Mountains

nach oben springen

#6

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 12.04.2018 21:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebes Forum.
Wir, das Team von "This is my world" sind per Zufall über euer Forum gestolpert und lassen euch direkt eine Anfrage für eine Patnerschaft da. ;)
Lasst euch Zeit und schaut euch in Ruhe in unseren frisch geschlüpften Forum um


Storyline

[rahmen1]http://4.bp.blogspot.com/_SWF9i3Vzpac/TMp1d7iFOuI/AAAAAAAAA9I/hw4ulTCXpMk/s1600/London.gif[/rahmen1]

London, die Stadt an der Themse mit weit über 5, 5 Millionen Bewohnern.
Auch wenn das Wetter nicht immer das beste auf der Insel ist, so machen ihre Bewohner stets das beste aus ihren Leben.

Egal ob du aus der Oberschicht oder der Unterschicht kommst. Jeder bekommt hier sein Dach über den Kopf.

[rahmen1]https://media.giphy.com/media/loLCWW8MhpWAo/giphy.gif[/rahmen1]

Vielleicht arbeitest du aber auch als der beste Freund des Menschen bei der Polizei oder als rettende Hand als Arzt oder im Krankenhaus.
Jeder Job kann hier ausgelebt werden.

[rahmen1]https://78.media.tumblr.com/3b925960c8a2456ad148b761fe694510/tumblr_mmvqe9jUUU1qkahb5o1_500.gif[/rahmen1]

Es wird sich über jeden neuen Charakter gefreut welcher sich nach London verirrt und auch länger hier verweilt.

Dennoch hoffen wir auf eine positive Antwort von euch.

Wichtige Links
Zusagen or Absagen
Vermisstanzeigen
Come to London


Lieben Gruß
Das This is my world team

nach oben springen

#7

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 01.05.2018 18:28
von Taemin
avatar





Hallo liebes Team!
Wir dürfen uns vorstellen: Wir sind ein Supernaturalforum :)

Storyline
Taucht ein in die Welt von Dean und Sam und schreibt eure eigene Story :)
Sam und Dean Winchester sind zwei junge Brüder, die ein Ereignis, das vor 20 Jahren stattfand, zusammengeschweißt hat: Der Tod ihrer Mutter. In ihrem 67er Chevy Impala fahren sie kreuz und quer durch das Land und setzen das um, was sie von ihrem Vater gelernt haben: als Monsterjäger Dämonen, Geister und anderen Monster bekämpfen. Dabei steht auch die Suche nach jenem Dämon im Vordergrund, der seinerzeit den Tod ihrer Mutter herbeigeführt hat.



Short-Facts
Wir sind ein FSK 18 Forum und angelehnt an Supernatural
Freecharas jeder Art sind immer gern gesehen.
Wir sind aber ein Freeplay-Forum und nehmen vielseitige Charas auf :) z.B. Hexen, Dämonen, Vampire, Engel, Nephilimd ,Werwölfe und co.
Also lasst eurer Phantasie freien Lauf :)

Unser Link
http://newgenerationofdarkness.xobor.de/

Über eine Annahme der Partnerschaft würden wir uns sehr freuen:)
In dem Sinne Carry on...
Liebe Grüße



nach oben springen

#8

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 08.05.2018 21:45
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Forks 2016 - 10 Jahre sind seit Renesmees Geburt und der Konfrontation mit den Volturi vergangen. Friede ist in das Leben der Vampirfamilie eingezogen, auch wenn vor allem Bella und Edward dies nicht so bestätigen könnten. Immerhin ist ihre Tochter mittlerweile erwachsen - sowohl äußerlich als auch geistig - und und dürfte ihren beider Eltern in den letzten Jahren nicht nur positive Erinnerungen bereitet haben. Auch die junge Halbvampirin hat die Höhen und Tiefen der Pubertät mitgemacht und dürfte auch so manche rebellische Phase durchgemacht haben. Zudem die Auflage der Volturi, dass ihnen Renesmee alle zwei Jahre in Volterra vorgeführt wird, um sich von deren Fortschritten überzeugen zu können, trägt sicherlich nicht dazu bei, das Leben angenehmer zu gestalten. Dennoch gibt es auch Lichtblicke, immerhin ist da noch Jacob, mit dem sie vor einiger Zeit endlich zusammengekommen ist.
Der Rest der Familie bereitet sich mental auf den nächsten Umzug vor, wobei Rosalie und Emmett es bereits vorgemacht haben und einstweilen nach Seattle gezogen sind, auch um wieder etwas Abstand von der Familie und wieder mehr Zeit für einander zu gewinnen. Das Ziel des Umzuges wird vermutlich ein neues Haus in Alaska sein - und damit auch in der Nähe der Denalis.

Im Reservat geht alles seinen geregelten Gang. Beide Rudel haben sich mittlerweile miteinander arrangiert und arbeiten zusammen, um ihre Pflicht - die Menschen zu beschützen - zu erfüllen. Sam und Emily haben sich vor 8 Jahren das Ja-Wort gegeben und die nächste Quileute-Generation befindet sich im Entstehen. Leah hat ihren Frieden geschlossen und war sogar Emilys Trauzeugin. Dennoch bleibt auch das Reservat nicht vor Schicksalsschlägen verschont. Billy starb vor vier Jahren an einem Schlaganfall. Dadurch wurde Jacob äußerst ungewollt zum Anführer des Stammes, eine zusätzliche Bürde, die er schultern muss. Allerdings unterstützt ihn seine Familie und seine Rudelmitglieder tatkräftig. Auch seine Schwester Rebecca ist von Hawaii nach La Push gereist, um ihrer Familie beizustehen, sich von ihrem Vater zu verabschieden. Allerdings möchte sie nicht mehr nach Hawaii zurückkehren, denn sie ist bis heute noch nicht abgereist.
Zusätzlichen Anlass zur Sorge bereits geheimnisvolle Wölfe, die ebenfalls ungewöhnlich groß sind, sich allerdings lediglich bei Vollmond in den Wäldern rund um Forks und La Push herumtreiben. Noch weiß niemand, worum es sich dabei handelt, doch könnten es die Kinder des Mondes sein, die als ausgerottet gelten?

In Volterra schmieden die Könige der Vampirwelt eifrig Pläne, wie sie zum einen an die Vampire gelangen können, die sie begehren - namentlich Alice, Edward, Bella, Kate und Zafrina. Noch immer haben sie ihre Niederlage nicht überwunden, sinnen auf Rache. Zudem wachsen die Rumänen zu einer immer größeren Bedrohung heran, denn sie scharen stetig neue Mitglieder um sich. Deswegen möchte Aro ebenfalls aufrüsten und versucht Eleazar wieder für die Volturi zu gewinnen, um sich die Suche nach neuen Talenten leichter zu machen. Caius dagegen würde die Cullens am Liebsten sofort vernichten, dennoch dürfte die Nachricht, dass es eventuell wieder Kinder des Mondes gibt, seine ganze Aufmerksamkeit und seinen Rachedurst auf sich ziehen. Dennoch ist auch innerhalb der Wachen nicht alles so, wie es scheint. Könnte sich ein Spion eingeschlichen haben? Zudem reizt es Aro noch immer, ein eigenes Rudel Gestaltwandler ganz für sich zu haben. Wird er seinen Wunsch umsetzen können? Gibt es jemanden, der Marcus aus seiner Melancholie befreien kann?

Zum Forum
Partnerbereich

nach oben springen

#9

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 13.05.2018 21:23
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Liebes Team, liebe Mitglieder,
wir möchten uns auf diesem Wege bei euch um eine Partnerschaft bewerben. Über eine positive Antwort von euch würden wir uns natürlich sehr freuen. Auf diesem Wege hier noch ein paar kleine Infos für euch.

Miami, eine schillernde Stadt die alles zu bieten hat was das Herz begehrt. Viele Sehenswürdigkeiten, ein wunderschöner Strand, schöne Frauen und unzählige Möglichkeiten Karriere zu machen oder halt eben auch nicht. Nicht immer kommt der Erfolg auf schnellen Schritten, denn viel zu schnell kann man abstürzen und findet sich in der Gosse wieder. Die Kriminalitätsrate in Miami ist sehr hoch, es kommt zu unzähligen Morden, Diebstählen, Brandstiftungen oder Raufüberfällen. Etwas das die schöne und sonnige Seite von Miami ziemlich überschattet.



Doch Miami hat mehr zu bieten als eine schillernde Fassade. Denn Nachts wenn die Sonne über der schillernden Metropole untergeht erwacht eine neue Welt zum Leben, eine Welt mit vielen Geheimnissen und einer schrecklich dunklen Seite. Eine Seite von der viele Menschen in Miami gar nichts ahnen. Mitten unter ihnen haust die Mafia und treibt ihre dunklen Geschäfte, während gleichzeitig das Edelbordell seine Türen öffnet und Männer einlässt die sich ihren Spaß fernab ihrer Heimat suchen und die Stripperinnen und Stripper im örtlichen Stripclub Männer wie Frauen gleichzeitig einheizen und damit ihr Geld verdienen.

Hast auch du ein Geheimnis? Kennst du die dunkle Seite von Miami? Dann sei dabei und finde es heraus, egal ob du auf der sonnigen Seite des Lebens stehst oder ob du die dunkle Seite von Miami beherrscht. Dein Leben, deine Entscheidungen. Keep your secret! Live in Miami.




Miami Secrets-Die dunkle Seite von Miami

Euer 'Miami Secrets' - Team
Grace und Levin

nach oben springen

#10

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 12.06.2018 21:02
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar






It's our chance to live a "normal" life!


Spürbare Erleichterung machte sich nicht nur in den Reihen des Cullen Clans, sondern auch in den Reihen ihrer vielen Verbündeten breit. Nachdem die Falschaussage Irina's gegenüber der Volturi nicht zuletzt auch durch die neuste Vision von Alice widerlegt wurde, zog sich die Königsfamilie ungewohnt machtlos nach Italien zurück. Die zur Hilfe gekommenen Clans verabschiedeten sich nach und nach und kehrten schließlich alle nach Hause zurück. Die Cullens waren endlich wieder unter sich und sollten zum ersten Mal seit langer Zeit dazu in der Lage sein, ein ganz normales Leben inmitten der Menschen von Forks zu führen. Doch wie lange würde ein solches Leben in Forks noch möglich sein? Renesmee wuchs beinahe täglich mehr und damit die Gefahr Aufsehen zu erregen. Wie aber soll die Lösung aussehen, mit welcher alle nahtlos zufrieden sein können? Auch Jacob ist verzweifelt, doch für den jungen Wolf steht eins fest: Er wird 'seine' Renesmee nicht kampflos ziehen lassen!


- Der Cullen Clan





The power belongs to . . . . ?


Die Sorge seine Renesmee zu verlieren, ist jedoch nicht das einzige Problem, welches Jacob schwer zu schaffen macht. Einst trennte er sich, gemeinsam mit Seth und dessen älterer Schwester Leah, vom Rest des Quileute Rudels aus La Push. Ein starker Familienname lastet auf seinen Schultern und drängt ihn stets mehr dazu, seinen rechtmäßigen Platz als Anführer des Rudels, für sich zu beanspruchen. Diese Position jedoch gehört Sam Uley, nachdem Jacob sein Recht als Anführer des Rudels ablehnte. Es kommt zu immer mehr Spannungen zwischen den zwei Rudelführern. Streitereien machen sich jedoch auch in Sam's Rudel breit. Während Paul Sam treu bleiben will, planen Quil und Embry ihren Wechsel in Jake's neues Rudel. Ein klarer Verrat für Paul, welcher lieber wieder alle Brüder hinter Sam vereint sehen würde. Es liegt nun an Jacob und Sam entweder an einer gemeinsamen Einigung zu arbeiten oder aber um die alleinige Führung eines vereinten Rudels zu kämpfen.


- Die Quileute





We got beaten . . . . but you will never destroy us!


Bei ihrer Rückkehr lag des allzu vertraute Volterra noch ruhig vor ihnen und es schien, als würde trotz der schmerzlichen Niederlage gegen die Cullens und dessen Verbündete, alles seinen normalen Gang weitergehen können. Während es Marcus wie so häufig nach Ruhe verlangte, schmiedeten seine Brüder Aro und Caius bereits die nächsten großen Pläne. Caius wollte es schlicht nicht auf sich sitzen lassen, dass die Cullen ganz offensichtlich mit Wölfen gemeinsame Sache machten und überzeugte schließlich auch Aro von seinen ausgefeilten Racheplänen. Was keiner im Schloss der Königsfamilie ahnte: Es würde Rache geben! Doch von einer ganz anderen Seite. Bereits wenige Stunden nach ihrer Rückkehr wurden die Volturi Opfer eines schwerwiegenden Angriffs auf ihr Schloss. Angeführt von den Rumänen und dem neu geformten Babylon Clan stürmten Vampire mitsamt des verbündeten rumänischen Rudels die Schlossmauern Volterra's. Ein unerwarteter und erbitterter Kampf war die Folge, welcher auf beiden Seiten große Verluste bewirkte. Nicht nur das Aro seine geliebte Frau Sulpicia während des Kampfes verlor, auch der Verlust von Corin, Felix und den Zwillingen Jane und Alec sind für den Clan kaum zu verkraften. Um weitere Opfer der eigenen Reihen zu vermeiden, weisen die drei entthronten Könige die restlichen Clan Mitglieder zur Flucht und Aufgabe des Schlosses an. Die Überlebenden werden mit der Mission, eine neue Heimat ausfindig zu machen, in die gesamte Welt entsandt. Dabei werden die geschlagenen Volturi wohl auf so manche neue und alte Feinde stoßen, doch in den Reihen der Könige höchstselbst bahnt sich geradewegs eine schier unfassbare Überraschung an!


- Die Volturi





We burned you're empire! Now we're the kings and queens!


Der Hass der Rumänen auf die selbsternannte Königsfamilie hatte über die Jahre hinweg nicht abebben können. Rachegedanken waren ihre ständigen Begleiter und unterstützten die Suche nach Verbündeten im Kampf gegen die Volturi. Diese ließen sich, nach einigen Verhandlungen, leicht im Babylon Clan und im rumänischen Rudel finden. Gemeinsam mit weiteren Verbündeten, wenngleich diese keine allzu große Anzahl umfassten, griffen sie die nichtsahnenden Volturi unmittelbar nach dessen Rückkehr in Volterra an. Ein langer und erbitterter Kampf breitete sich hinter den unbekannten Schlossmauern aus und kostete beide Seiten einige Verbündete. Letztlich aber war es die vereinte Kraft der drei verschiedenen Parteien, welche die Volturi vom Thron stoßen und aus Volterra vertreiben konnte. Ein glorreicher Sieg! Nun lag die geteilte Macht über die Welt der Vampire also in den Händen der Rumänen und Babylonier, welche große Veränderungen für die gesamte Vampir Welt versprachen und mit sich bringen würden.


- Die Rumänen & Babylonier





May the queens live forever!


Es war keine einfache Entscheidung für das rumänische Rudel gewesen, sich auf ein Bündnis mit den Rumänen und Babylonier einzulassen. Schließlich bestanden beide Clans ausschließlich aus Vampiren. Doch schlussendlich brachten lange Verhandlungen alle drei Gemeinschaften auf einen gemeinsamen Weg, welcher mit einem Krieg begann und mit einem unerwarteten Sieg dieser ungewöhnlichen Gruppierung endete. Doch das rumänische Rudel selbst war bereits äußerst ungewöhnlich. Anders als in anderen Rudeln, erhalten hier ausschließlich die weiblichen Stammesmitglieder das nötige Gen zur Wandlung der Gestalt. Die Gründe dafür sind unbekannt. Neben dieser Frage, bleibt auch eine weitere bislang unbeantwortet. Welche Rolle wird das weibliche Rudel wohl in der neuen Welt einnehmen?


- Das rumänische Rudel





✧ Wir spielen im Jahr 2010
✧ Raiting: FSK 18
✧ Stunden nach den Geschehnissen in Forks gelang es einer Gruppe bestehend aus dem Rumänischen Zirkel, dem Babylonischen Zirkel und dem Rudel aus Rumänien, die Volturi zu stürzen
✧ Heute sind die Volturi weitestgehend verstreut
✧ Die Herrschaft über die Vampirwelt wurde aufgeteilt
✧ Es sind Vampire, Menschen, Halbvampire und Gestaltwander (Wölfe aus La Push & Hunde aus Cluj Napoca) spielbar




Wichtige Links:
Forum | Storyline | Regeln | Listen | Partnerbereich

nach oben springen

#11

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 18.06.2018 15:48
von Maze Runner
avatar

Hallo? Jemand anwesend?

Das ist gut! Den heute möchte ich euch unser neues Forum vorstellen.


Es geht um Maze Runner. Kennst du es? Selbst wenn nicht bist du bei uns gut aufgehoben.

Was würdest du machen wenn du ohne Gedächtnis auf einer Lichtung aufwecken würdest? Was würdest du machen wenn du gezwungen wirst an Menschen Teste zu machen. zum wohl der Menschheit? Was würdest du als Zivilist machen der hintern Mauern eingesperrt ist? Weißt du es schon? Bei uns erfährst du die Antwort darauf.

Als vor Jahren die Mehrheit der Menschheit bei einer Sonneneruption ausgelöscht worden ist, mussten die Überlebenden mit vielen Sachen neu umgehen. Zerstörte Großstädte, Wüste, kaum Trinken und Essen, Hitze und Trockenheit aber das wohl schlimmste war der Brand. Klinkt harmlos oder? Naja das ist es nicht! Der Brand ist eine tödliche Krankheit die mehr du mehr deinen Verstand auflöst und dich in eine Monster, einen Crank verwandeln lässt. Ein Heilmittel müsste her aber was war der Preis? Jugendliche die in Labyrinthen eingesperrt worden ist der Anfang. Ja es geht noch weiter. Kinder die von Eltern getrennt werden, Zivilisten die hinter Mauern zum eigenen Schutz eingesperrt werde. geht das so weiter? Ich kann es dir nicht sagen. Mein Leben ist bereits bestimmt aber dein ist es nicht. Also zögere nicht und schau vorbei, denn den Schlüssel für dein Leben den hältst nur du!



Interessiert? Schaut doch einfach mal hier vorbei.

Wir freuen und auf dich!

nach oben springen

#12

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 29.06.2018 21:03
von Sydney is Life
avatar





Sydney, eine Stadt an der Ostküste Australiens und Hauptstadt von New South Wales. Eine Stadt die heutzutage Industrie und Handelsstadt Australiens die auch …

Das kennen wir ja mittlerweile schon, aber es gibt noch mehr als das. Strände, Einkaufzentren, Attraktionen und vieles vieles mehr.
Entdecke Sydney auf eine neue Art und weise und finde deinen eigenen Weg durch die 5 Millionen Einwohner Stadt.




Weitere Informationen
- Real Life Forum
- spielt in Sydney und Umgebung
- FSK 18


Wichtige Links
Das Forum
Regeln
Annahme & Ablehnung
Check-In

Wir sind noch ein sehr neues Forum und würden uns um eine Anmeldung und Bestätigung der Partnerschaft sehr freuen.

Liebe Grüße,

nach oben springen

#13

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 11.09.2018 11:31
von Thornton Caldeyr
avatar

Hallo liebes Team!

Wir suchen den Kontakt zu anderen Gleichgesinnten um eine Partnerschaft aufzubauen!
Weiter unten stellen wir uns kurz vor.

Liebe Grüße
Thornton Caldeyr
Dead by Daylight

---------------------------------------------------
Dead by Daylight
---------------------------------------------------

Horror//Romance//Friendship//FSK18//Dead by Daylight

Das Forum befindet sich noch im Aufbau, aber unsere Killer und Überlebenden sind unter der Aufsicht der Entität schon gegeneinander angetreten.

Worum geht es genau?

Überlebender: Umgeben von kalter Finsternis und dem Wahnsinn, der in den Schatten lauert - ohne jegliche Erinnerung daran wie du hierher gekommen bist und ohne Plan um wieder von ihr zu verschwinden - versuchst du dich nicht selbst zu verlieren. Die einzige Hoffnung: Andere Überlebende, das schützende Licht des Lagerfeuers und die Hoffnung die nächste Runde - das Ritual - zu überstehen.
Zusammenarbeit bestimmt ob ihr gewinnt oder verliert, denn nur in Kombination eurer eigenen Skills wird es euch gelingen den Jäger abzuschütteln und zu überlisten.

Killer: Die geschundenen Seelen - auch als Killer bezeichnet - verfolgen nur ein Ziel um die Entität und ihren Blutdurst zu stillen. Sie töten und jagen.
Jeder von ihnen besitzt eine eigene, individuelle Fähigkeit, mit der er versucht die Überlebenden

Entität: Ein übernatürliches, fremdes Wesen in einer verlorenen, düsteren Dimension. Eine immer gegenwärtige Präsenz, der es nach menschlichen Opfern giert. Deshalb nutzt sie eine Hetzjagd - ein Ritual - um ihren Hunger zu stillen.

Was dich erwartet?
~ eine vielseitige Truppe mit vielen Unterforen zum playen und unterhalten
~ bei Problemen wirst du auf viele offene Ohren stoßen
~ leichter Einstieg in die Gruppe

Was wir suchen?
~ Player die aktiv spielen, ganz gleich ob als Überlebender oder Killer
~ lebendige, glaubwürdige Charaktere die sich im Laufe der Zeit durch ihre Erfahrungen entwickeln

Du hast Interesse?
Wir freuen uns dich in den Nebeln begrüßen zu dürfen.

nach oben springen

#14

RE: Partnerschaftsbewerbung

in Anfrage 07.04.2019 15:38
von Lee Jong Suk
avatar



Hallo liebes Forumteam,

Wir, sind ein frisches neues Forum Mystery/ Fantasy Forum und möchten mit euch fragen ob ihr mit uns eine Partnerschaft eingehen wollt. Bitte lasst euch nicht von der geringen Mitglieder Anzahl und Aktivitäten verwirren wir stehen noch ganz am Anfang und jeder Anfang ist schwer und braucht Zeit .
FSK18 // RL Charaktere ~ Fantasy, Horror, Drama ~Ortstrennung ~ Romanstil

Storyline:
Als Gott noch die Menschen erschuf, gab es nur drei Welten Himmel, Erde und Hölle es existierte nur Gut und Böse doch was war Gut und was war böse?

Dämonen bewohnten damals die Erde, unter ihnen waren auch eine Gruppe von Vampiren. Sie tauchten plötzlich auf, die Vampire waren besonders, wenn ihre Augen leuchteten sie nicht alle rot. Sie tranken Blut allerdings von den Dämonen, da es noch keine Menschen auf der Erde gab.


Um seiner Schöpfung Platz zu machen, verjagte Gott, alle "Schattenwesen" von der Erde. Die Dämonen flohen in eine Parallelwelt wo durch die vierte Welt, die Welt der Dämonen entstand. Die Vampire aber konnten sich verstecken, durch ihre Ähnlichkeit mit den Menschen schafften sie es unbemerkt unter den Menschen zu leben. Die Vampire entdeckten dass, das Menschenblut ihnen mehr Energie gab als das Blut der Dämonen. So wurden also die Menschen die Lieblingsnahrung der Vampire. Die Anzahl der Vampire stieg, denn die Vampire schafften es Menschen zu ihres gleichen zu machen. Sie konnten alleine durch ihren Willen, ein Gift produzieren dass, die Menschen zu Vampire verwandelte. Sie waren so mächtig, dass viele sie fürchteten, man nannte sie "Vampir Fürsten". Aufgrund ihres das nicht vermischt mit menschlichen oder das Blut andere Wesen war, galten sie unter den magischen Wesen als Reinblut Vampire.
Unter ihnen war auch der junge Reinblut Vampir Jong Suk mit

seiner Familie. Seine Familie war anders als die anderen Vampire, sie versuchten friedlich mit den Menschen zu leben. Mit seiner Familie kam er nach Südkorea und baute mit seiner Familie die Hauptstadt Seoul auf. Doch die Menschen fingen an die Vampire loswerden zu wollen. Sie entwickelten Waffen, die jeden Vampir töten konnte. Traf so eine Waffe das Herz eines Reinblut Vampirs starb der, weil die Wunden schwer und langsam heilten. Ein paar Jahre lang lebten sie friedlich unter den Menschen. Aber das sollte sich ändern, als Jong Suk einmal später nach Hause kam, fand er seine Familie tot auf den Boden liegend. Sie wurden durch einer dieser tödlichen Waffen getötet.



Wir schreiben das Jahr 2030 es herrscht ein erbitterter Kampf zwischen den Wesen, während nur wenige Menschen von der Existenz der Vampire und anderen Wesen in Seoul wissen. Haben sich Gruppen von Menschen gebildet die sich dazu entschlossen haben, die Vampire zu jagen und zu töten. Von dem Kampf bekamen nur wenige Menschen was mit, Jong Suk der inzwischen in menschlichen Alter von 27 Jahren alt ist wacht im Verborgenen über Seoul.

Auch bei den Vampiren hat sich was verändert, es gibt Vampire, deren Blut vermischt mit Menschenblut ist. In der Vergangenheit gab es einem Mensch in der Familie, jedoch liegt das sehr weit zurück deswegen, ist nur noch ein kleiner Teil menschlich. Sie werden als "Adlige" bezeichnet. Jong Suk setzte sich dafür ein, dass sich jeder Vampir, der in die Stadt kam, sich registrieren und seinem Rang angeben muss. Doch er hat Gegenspieler, eine Gruppe von alten adligen Vampiren die sich "Senat" nennen. Versuchen ihn und die anderen Vampirfürsten zu kontrollieren und manipulieren. Jong Suk gefiel das gar nicht, seit dem widersetzte er sich auf subtiler Weise den "Senat" um ihn irgendwann ihn zu zerschlagen.irgendwann ihn zu zerschlagen.


Wichtige Links:
Forum
Geschichte
Gesuche
Partnerschaftsbereich

Wir freuen uns über eure Rückmeldung
Liebe Grüße
Seoul neoneun nae an-e issda

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Taemin Korean Coven
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste , gestern 12 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 627 Themen und 2909 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 18 Benutzer (14.01.2018 17:55).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen